Der mittlere Westen 2/3

Zurzeit wird in Angola offensichtlich die komplette Infrastruktur neu gebaut. Da Globi nicht Eisenbahn fährt, waren für uns natürlich hauptsächlich die Strassen interessant. Neben den z.T. unendlich langen Baustellen sind die Fahrspuren, die als Ersatz für die Strasse dienen meist doch sehr primitiv, es war eigentlich einfach das angrenzende Feld, über das alle fahren müssen. Die Beifahrerin kann dadurch die schöne Landschaft besser geniessen!

2018-07-09T20:59:16+00:00 9. Juli, 2018|Afrika, Allgemein, Angola, Globi, Video|

Hinterlassen Sie einen Kommentar