Marokko2018-09-17T10:07:43+00:00

Tipps Marokko

Stand Ende März 2015

Bargeld

Die Bankautomaten lassen lediglich einen Maximalbetrag von 2‘000.00 MAD (ca. CHF 200.00) zu, dadurch wird die Kommission für den Bargeldbezug relativ hoch.

Von vielen Seiten wurde uns die DKB angepriesen, da man beim Bargeldbezug an Geldautomaten ausserhalb Deutschland keine Kommission entrichten muss. In Marokko geht die Karte an 100% der von uns getesteten Geldautomaten nicht und nur ganz selten mal in einem grossen Einkaufcenter. Für Marokko definitiv nicht empfehlenswert.

Lebensmittel

Wie in den meisten Ländern ist es sicherer, sich Trinkwasser in verschlossenen Behältnissen zu kaufen. In Marokko empfehlen wir die 5l Wasserflaschen, da die leeren Flaschen sehr begehrt sind bei der einheimischen Landbevölkerung. Sie verwenden das Behältnis vielfältig weiter.

Wasser für den Hausgebrauch kann meistens an Tankstellen, die eine Lavage haben, grad mit getankt werden.

Die Lebensmittel für den täglichen Gebrauch gibt es auf jedem Suk zu kaufen. Normalweise findet ein grösserer Markt 1-2 pro Woche in den meisten Ortschaften statt. Auch Fleisch kann hier problemlos eingekauft werden. Fast alle Anbieter haben heute Kühltruhen.

Käse, Rahm und Alkoholliebhaber müssen sich in den grossen Einkaufscentern von Marjane, Carrefour oder Acima eindecken. Diese Läden findet man meist am Rande von grossen Städten.

Reiseführer

In allen einschlägigen Reiseführern ist vermerkt, dass die formelle Ausreise von Spanien auf der Fähre erfolgt. Man muss die Pässe auf der Fähre ausstempeln lassen! Wir haben das grosszügig übergangen und hatten erhebliche Probleme bei der Einreise!

Die Reiseführer sind bezüglich Pisten nicht wirklich immer auf dem neusten Stand. Anhand der Wegpunkte vermuten wir, dass diese z.T. nicht wirklich abgefahren, sondern mit google maps eingemessen waren.

Für alle, die gerne im Gelände fahren, empfehlen wir die Bücher von Jacques Gandini:Pistes du Maroc. Leider sind sie recht teuer und nur in Französisch verfügbar. Aber sie bieten eine Menge von Details und Erfahrungen. Und es gibt auch Wegpunkte zum Herunterladen.