RoRo von Südafrika nach Europa

Stand Frühling 2018

Grundsätzlich ist der Transport stressfrei und vor allem beschädigungsfrei verlaufen. Wir haben uns mehrere Tage Zeit genommen um Globi für die Verschiffung vorzubereiten, alles entleeren und gut verschliessen, lediglich die geleerte Fahrerkabine stand offen.

Der lokale Agent in Port Elizabeth, BLS PORTCO SA, war sehr hilfsbereit, aber nicht proaktiv. Alle Informationen waren Holschulden. Die Verzollung konnte beim Agenten in der Stadt vorgenommen werden und das gestempelte Carnet de passage wurde uns anschliessend vorbeigebracht. Am Tag der Verschiffung ist uns der Agent vorgefahren, damit wir an den richtigen Ort im Hafen fanden und durch alle Kontrollen kamen, anschliessend war auch Transport zum Flughafen eingeschlossen. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben bei ihm.

SüdafrikaDie Verschiffung organisierten wir über Seabridge. Das Schiff ist pünktlich ausgelaufen und sogar im einem Tag Verzögerung pünktlich in Zeebrugge angekommen. Wir verstecken im Fahrerhaus jeweils Zigaretten für die Mannschaft. Dieses Mal wurde kein einziges Paket mitgenommen. Das Fahrzeug konnten wir im Hafen in einwandfreiem Zustand entgegennehmen. Seabridge hat die Information und die Administration sehr professionell und zu unserer vollen Zufriedenheit durchgeführt.

Die Entgegennahme von Globi in Zeebrugge war etwas gemischt. Der lokale Agent, ICO nv, fühlte sich nicht wirklich verantwortlich und reklamierte zuerst noch einmal Geld. Schlussendlich haben wir von ihm die entsprechenden Adressen im Hafen erhalten, so dass wir alles selbst erledigen konnten. Unterstützung in einer weiterführenden Form war nicht drin. Wir wurden auch nicht informiert ob und wann Globi ausgeladen und bereit war. Als wir uns über die dicke Taxirechnung beklagten, wurde uns mitgeteilt, dass bei der grossen Rechnung für den Transport, die Taxirechnung wohl keine Rolle spielen würde. Alles in Allem waren wir von der Betreuung in Zeebrugge enttäuscht, aber glücklich, dass Globi heil und pünktlich angekommen war.

Kosten

Hafengebühren Port Elizabeth ZAR 8 594.32 CHF 688.43
Verschiffungskosten USD 9 739.63 CHF 9 626.65
Hafengebühren Zeebrugge EUR 260.00 CHF 311.26
Total CHF 10 626.34

Volumen von Globi:                         113,61 m³

Verschiffungsagent

Seabridge
Wilhelm Heinrich Weg 13
40231 Düsseldorf
GERMANY
Tel.: +49-(0)211-210 8083
Fax: +49-(0)211-210 8097
seabridge@t-online.de
www.seabridge-tours.de
Uschi Berger

 

Agent in Port Elizabeth

BLS PORTCO SA
Business BLS
Unit B
No 4 3rd Avenue
Walmer
6070 Port Elizabeth
Office +27 41 581 1466
Facsimile +27 86 571 863
Mobile +2774 237 5528
email: portelizabeth@blsportco.co.za
Adrian Muller

 

Agent in Zeebrugge

ICO nv
Agency – NYK Operations & Admin.
Kiwiweg 80
8380 Zeebrugge
Tel: +32 50 54 24 38
Fax: +32 50 54 52 81
http://www.icoterminals.com
Email: cargo.nyk.zbg@icoterminals.com
Martin Baes

 

Verzollung in Bremerhaven

Team Forwarding
Area Office Bremerhaven, Germany
Wallenius Wilhelmsen Logistics AS
German Branch
Phone: +49 471 94799-0
Phone Direct: +49 471 9479-932
Mobil: +49 173 6290 032
Fax: +49 471 94799-24
E-Mail: Vanessa.Olomski@2wglobal.com
Group E-Mail: forwardingDE@2wglobal.com
Internet: www.2wglobal.com
Reg. No.: Commercial Register Bremen HRB 18796
Vanessa Olomski

 

Orte zur Vorbereitung für die Verschiffung

Campsite

The Willows Resort
PO Box 13368, Humewood, 6013
0861 177 177 / (+27) 41 396 2000
willows@madibabay.co.za
(+27) 41 396 200
http://www.thewillowspe.co.za/

 

Hotel mit grossem Parking

Summerstrand Hotel
Marine Drive
Summerstrand
6000, Port Elisabeth
GPS Co-ordinates: 33°59’36.6″S 25°40’38.1″E
Telephone +27 41 583 313
Fax + 27 41 583 2505
reservations@hotsummer.co.za
http://summerstrandhotel.com/

2018-05-21T11:17:33+00:00 10. Mai, 2018|Allgemein, Infos, RoRo-Verschiffung, Südafrika|

Hinterlassen Sie einen Kommentar