Der Küste entlang 2/2

In Angola erlebten wir die Polizei wirklich als unser Helfer, und zwar für Aufgaben, die wir nie der Polizei zugeordnet hätten.

Der Weg, der uns zum Ziel unseres Jahreswechselplatzes geführt hat, hätte auch das Ziel sein können. Der ausgewählte Platz ist sehr abgelegen und umgekehrt eben so schön. Wir waren sehr glücklich am Ziel zu sein. Globi durfte über viele Hügel auf immer schmaleren Pisten klettern. Selbst auf der Teerstrasse Richtung Namibe waren noch viele Kurven zu befahren.

2018-08-13T12:39:55+00:00 13. August, 2018|Afrika, Allgemein, Angola, Globi, Video|

Hinterlassen Sie einen Kommentar