Katzen und Steine, die Mitte

Der Besuch im Projekt AfriCat hat uns sehr bewegt. Einmal lieben wir ja die wunderschönen Leoparden und Geparden auf der anderen Seite ist es traurig die Geschichten zu hören, die diese Katzen erleben mussten. Aber sie haben dann ein glückliches Ende gefunden. Das zweite Highlight, das wir in diesem Video zeigen ist Spitzkoppe. Diese Steinformation ist sehr berühmt und in der Hochsaison sicher ziemlich überlaufen. Wir hatten Glück und konnten sie mit wenigen Kollegen teilen.

2018-09-22T10:17:33+00:0022. September, 2018|Afrika, Allgemein, Namibia, Video|

4 Comments

  1. Peter Strub 25. Oktober 2018 um 20:01 Uhr

    du kannst ihn unter h.gautschi@yahoo.de erreichen.

  2. Silvio 29. Oktober 2018 um 19:11 Uhr

    Hallo Ihr Zwei
    Danke für den spannenden Bericht und für die tollen Bilder!
    Vor allem die Leopardenbilder sind absolut einmalig – grosses Kompliment!

    Herzlichst Silvio

    PS: Schon in Südamerika angekommen? Alles im grünen Bereich? Ich drück Euch die Daumen, dass alles so ist, wie Ihr es Euch wünscht.

  3. Peter Strub 29. Oktober 2018 um 20:58 Uhr

    Salut Silvio
    Wir sind angekommen! Unserem Globi ist nichts geschehen, wir durften ihn immer bewachen. Jetzt fängt Südamerika an.

  4. Heike Neumann 29. Oktober 2018 um 22:41 Uhr

    Liebe Gabi, lieber Peter,
    Danke!!!!
    So tolle Fotos und Videos von Eurer Afrika Reise….
    Ich wunsche Euch viel Glück und Freude auf eurem neuen Trip!
    Heike

Hinterlassen Sie einen Kommentar