4’000 km durch Uruguay

Uruguay haben wir sehr ausgiebig befahren. Für die 176’215 km2 nahmen wir uns über 30 Tage Zeit. Die Strassen sind meist in einem sehr guten Zustand und viele sind geteert. Wir sind in Uruguay über 4’000 km gefahren. Der ungewöhnlich häufige und z.T. heftige Regen hat uns an diversen Stellen mit Überflutungen gefordert. Das Land ist sehr flach, also konnten wir keine Bergstrecken befahren.

Auf unserer Übersichtskarte haben wir mit Wegpunkten unsere persönlichen Highlights und detaillierten Informationen über die aktuellen Strassenzustände für Selbstfahrer eingetragen, einfach reinzoomen.

Stand Januar 2019