Grundsätzlich ist dieser Teil von Patagonien extrem touristisch und die Infrastruktur ist entsprechend ausgebaut. Die Abstecher, weg von der Ruta 40, sind aber zum Teil anspruchsvoll und lohnenswert. Auch «mussten» wir Ernstli einsetzen, weil die Wege definitiv zu eng und klein für Globi waren.

Auf unserer Übersichtskarte haben wir mit Wegpunkten unsere persönlichen Highlights und detaillierten Informationen über die aktuellen Strassenzustände für Selbstfahrer eingetragen, einfach reinzoomen.

Stand Februar 20

Herunterladen