Michelin XZL 14.00R20

Wir fahren die Michelin XZL 14.00R20 aus Überzeugung und praktisch immer seit wir mit einem Expeditionsfahrzeug auf LKW-Basis unterwegs sind. Die Verbreitung dieser Reifen ist weltweit sehr gut, da die meisten Militärfahrzeuge genau mit diesen Reifen ausgerüstet werden. Die Verfügbarkeit für uns Zivilisten ist allerdings nicht so großartig, wie sich vermuten liesse. In einigen Länder braucht man für den Kauf eine Bestätigung, dass es sich dabei nicht um ein Militärfahrzeug handelt und in vielen Ländern ist der Reifen schlicht nicht lieferbar. Da, wo der Reifen lieferbar ist, sind die Preise extrem unterschiedlich und v.a. die Zollkosten manchmal inakzeptabel hoch. Wir mussten bis jetzt dreimal aussereuropäisch Reifen beschaffen, die Unterschiede waren dabei erheblich.

Preis pro Reifen

Schweiz 2022 CHF 1’220.60 100%
Malawi 2017 CHF 1’673.63 137%
Uruguay 2019 CHF 2’454.36 201%
Paraguay 2022 CHF 1’273.21 104%

Diese Preise sind effektiv gemachte persönliche Erfahrungswerte. Sie können nicht einfach verallgemeinert werden und dienen als Anhaltspunkte. Der Preis Schweiz ist lediglich ein Katalogpreis zum Vergleich, dieser Preis ist weder verhandelt noch realisiert.

2022-06-18T12:16:23+02:004. Juni, 2022|Allgemein, Bau eines Expeditionsmobils|

3 Comments

  1. Daniel Fähndrich 6. Juni 2022 at 09:16

    Hallo zusammen.
    Danke für eure sehr informativen Beiträge. Ich vermisse eure Video.
    Habe letzten Herbst Michelin ZXR in der Grösse 365 / 80 R20 gekauft, kostete einer Fr. 800.00 inkl. Jetzt Fr. 1150.00 exkl. Preis am steigen. Im Moment lieferbar. Gute Reise! Herzliche Grüsse aus der Schweiz

  2. Heitzmann 11. Juni 2022 at 08:20

    Hallo Ihr Lieben,
    Danke für die sehr Informativen Beiträge…
    Frage:Wer hat euch die Kiste hinten gebaut
    Und ist Sie Staubdicht..

    LG Detlef und Sandra
    Sind mit einem MAN 6×6 und Aufbau von von Actionmobil
    Unterwegs(Inkompetente Firma)

  3. Peter Strub 12. Juni 2022 at 14:38

    Salut Detlef und Sandra
    Die Garagenbox hat mir Toni Maurer https://www.toni-maurer.de/ gebaut. Sie ist nicht staubdicht, aber fast. Durch den Fahrtwind drücke ich Luft in die Box, so dass darin ein kleiner Überdruck entsteht. Das nützt enorm viel, aber auf einer Staubpiste ist nichts wirklich dicht.
    Ihr seid nicht die einzigen mit dieser Einstellung zu eurem Aufbauer!
    lgGabi&Peter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Go to Top