Karin und Oliver aus Deutschland

23.11.18, Laguna Rocha, Uruguay

Unterwegs mit einem MAN TGS 26.480, Shujaa und Shujoo

Karin und Oliver geniessen die Freiheit von Zeit und Geld seit 2016. Sie möchten mehr von der Welt erleben als lediglich Urlaubsflüge und Luxushotels. Sie haben keine Kinder und können sich diesen  Traum ohne Verpflichtungen einfacher leisten. Im Moment planen sie eine Reise von fünf bis sieben Jahren, dabei möchten sie ihre wichtigsten Ziele auf der Welt erlebt haben. Das bis jetzt schönste Erlebnis hatten sie auf dem Paso Aguanegra in Chile, die Natur war einfach überwältigend. Am meisten gefordert hat sie aber die Laguna in den Anden von Argentinien. Alles hat sehr trocken und tragend ausgesehen. Leider hat sich dann herausgestellt, dass das Gewicht von Shujaa doch etwas zu schwer war und dass eine Wanderung von der Piste zum See klüger gewesen wäre. Sie mussten tagelang schaufeln und am Schluss endlich mit fremder Hilfe wieder rausgezogen werden. Ihre Lehre daraus ist, dass es etwas naiv war da reinzufahren, aber dass sie als Team hervorragend reagiert und die Situation super gemeistert haben. Das gibt ihnen für die Zukunft viel mehr Sicherheit. Überhaupt haben sie unterwegs gelernt mehr auf einander einzugehen und haben sich intensiver als Paar weiterentwickelt. Differenzen gibt es allenfalls über Olivers Ungeduld. Ihr nützlichstes Utensil, das sie dabeihaben, ist dann aber ganz profan der Dyson Staubsauger. Reiseneulingen empfehlen sie unbedingt lieber heute als morgen loszufahren und das Wissen mitzunehmen, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt. Von Vorteil ist es, wenn sich jeder ein Netzwerk von Spezialisten aufbaut, damit er in Notfällen entsprechende Hilfe kriegt. Nach Südamerika ist ihr nächstes Ziel jetzt Afrika. Auf Reisen vermissen sie am meisten die Freunde und die Familie, dafür erfreuen sie sich an der andersartigen Natur und nicht mehr müssen zu müssen.

http://www.tracksaroundtheworld.de

2019-02-08T00:54:03+00:006. Februar, 2019|Allgemein, Reisende, Südamerika, Uruguay|

Hinterlassen Sie einen Kommentar